Travel – BERLIN, BERLIN, DU SCHÖNES BERLIN

HEY

Vielleicht wissen einige von euch, dass ich vor ein paar Wochen eine kleine Reise nach Berlin gemacht habe. Ihr habt euch zu meiner drei tägigen Reise einen Blogpost gewünscht, hier ist er! Da wir immer in Berlin bei meinen Großeltern wohnen und essen, kann ich euch leider keine Restaurants oder Hotels empfehlen.

Berlin ist eine so schöne und große Stadt die man in der kurzen Zeit die wir hatten gar nicht ganz entdecken kann. Klar war ich schon des Öfteren da, dennoch würde ich nicht sagen, dass ich alles von Berlin gesehen habe. Die Menschen, die Kleidung, Berlin selbst.
Alles ist so wunderschön und speziell in Berlin!img_3612

Das was mich am meisten an Berlin beeindruckt sind die vielen unterschiedlichen Typen an Personen die du siehst, wenn du durch die Straßen läufst. Berlin ist eine große Inspirationsquelle für mich. Mal laufen dir ein paar Punks entgegen, dann wieder ältere Herrschaften, danach trifft man auf Franzosen oder Chic gekleidete Leute. Diese Artenvielfalt hast du meiner Meinung nach nirgendwo anders in Deutschland! img_3606

An unserem ersten Tag haben wir uns größtenteils in der Nähe des Bikini Berlins, einem großen Kaufhaus für etwas praller gefüllte Portemonnaies, aufgehalten. img_3614

Das Bikini ist super schön gestaltet von innen sowie von außen. Es gibt zwei Etagen auf denen unzählige Cafes und Läden auf einen warten die im Erdgeschoss meist in kleineren Ständen als in richtigen Räumen aufzufinden sind. Von links und rechts bekommst du Eindrücke was du dir ins Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Bad stellen oder dir um den Hals und Handgelenk hängen könntest. Das Bikini Berlin ist berauschend und unglaublich schön, allerdings auch nicht so günstig für Schüler.

Am selben Tag haben wir uns außerdem noch die Gedächtniskirche angeschaut (die mit der komisch abgebrochenen Spitze :)) und haben die Läden in der Tauentzienstraße unsicher gemacht. Aber hier möchte ich euch nicht von meinen Shoppingerlebnissen erzählen, da ich dies bereits auf Instagram getan habe.

Nach einer kurzen Pause in einem kleinen Cafe haben wir uns auf den Weg gemacht um noch einmal zum Brandenburgertor und dem Reichstag zu fahren. Vor ein paar Jahren konnten wir die Kuppel schon besichtigen, deshalb hat uns die nicht mehr weiter interessiert, obwohl sie schon schön anzuschauen ist! Das Brandenburger Tor ist natürlich ein Muss bei jedem Besuch in Berlin, egal wie oft man dort schon war. img_3605

Vom nächsten Tag werde ich euch nicht so viel erzählen, da wir viel Zeit mit meiner Familie verbracht haben. Dabei ist mir mal wieder klar geworden wie wichtig es ist seine Zeit mit den richtigen Menschen zu verbringen. In Berlin wohnen meine Großeltern und mein Onkel, außerdem haben uns auch noch meine Großtante und Großonkel besucht.

Schon ist der letzte Tag angebrochen in dieser wunderbaren Stadt. Nach einem ausgiebigem Frühstück ging es los zu den Hackeschen Höfen die wir den ganzen Tag besichtigt haben. img_3608

Zuerst sind wir auf einen kleinen schnuckeligen Künstlermarkt mit leckeren Foodständen und schönen Dingen die verkauft wurden. Anschließend haben wir uns die Höfe vorgenommen die liebevoll gestaltet und unbedingt zu besichtigen sind.
Die tollen kleinen Läden mit lauter verspielten Details und verzierten Wänden muss man einfach gesehen haben. Unfassbar schön! img_3602

Ich hoffe ich konnte euch hiermit Fernweh verschaffen, auch wenn es ein bisschen gemein ist :). Ich finde man sollte mindestens ein Mal in unserer wunderbaren Hauptstadt gewesen sein. All die Eindrücke die ich dort aufgesammelt habe, kann ich gar nicht in Worte fassen und wiedergeben.

 

Wart ihr schon mal in Berlin?
Liebst, Marie ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Travel – BERLIN, BERLIN, DU SCHÖNES BERLIN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s