Rezension zu „MY MINDFUL FLOW – 365 Ideen für ein achtsames Jahr“ von Jocelyn De Kwant

*gesponsertes Rezensionsexemplar

HEY

Es tut mir leid das dieser Beitrag ein paar Tage verspätet online kommt…. Nach den Ferien war unerwarteterweise gleich wieder ein Ding nach dem anderen in der Schule und das geht natürlich vor!

Nach ganz langer Zeit gibt es mal wieder eine neue Rezension! Allerdings ist das kein Roman, sondern ein Aufgabenbuch für das Jahr 2018 oder die folgenden.

Titel: MY MINDFUL FLOW – 365 Ideen für ein achtsames JahrIMG_6776
Autor: Jocelyn De Kwant
Illustriert: von Sanny Van Loon
Genre: Mitmachbuch
Seitenzahl: 236
Verlag: Südwest Verlag

I N H A L T

Raus aus dem Autopiloten und rein ins Leben! Mit Augen öffnenden Anregungen, inspirierenden Aufgaben und fantasievollen Übungen, um das Hier und Jetzt zu erkunden, ermutigt dieses Buch zu mehr Achtsamkeit und Auszeiten im Alltag. 365 liebevoll illustrierte Ideen zelebrieren das Glück der kleinen Momente: Einfach hinhören, hinschauen, durchatmen, sich mit allen Sinnen öffnen, kreativ werden und den Kopf freimachen, um jeden Tag bewusst zu leben. Quelle

M E I N E    M E I N U N G

Ich habe das Buch nun einige Tage getestet und ich bin absolut begeistert! Du musst nurIMG_6787 durch das Buch durchblättern und siehst wunderschöne Illustrationen in den kreativsten Farben und Formen, passend zu der täglichen Aufgabe.

Es gibt zwölf Thematiken, für jeden Monat eine andere mit jeweils um die 30 Übungen. Die unterschiedlichen Bereiche sind: Natur, Alltag, Spiel, Körper, Kritzeleien, Verbundenheit, Sinne, Schreiben, Kreativität, Erforschen, Essen, Nichtstun. Jedes einzelne Thema hat eine bestimmte Farbe, die man auch vorne (gegenüber vom Buchrücken) erkennen kann und dadurch schnell zu der gesuchten Seite kommt. Mein Favoriten sind Schreiben und Kreativität. 🙂

In den Aufgaben darf man oft Dinge zeichnen, beschreiben oder einkleben. Um das lösen zu können muss man natürlich kein Künstler sein. Ich persönlich finde die Übungen ansprechend, da sie wirklich darauf ausgelegt sind achtsamer mit seinem Umfeld aber IMG_6781auch mit sich selber umzugehen. An diesem Punkt muss jeder für sich entscheiden, ob er das denn nicht generell tut und so ein kleines Logbuch überhaupt nötig ist! Ich jedenfalls finde es ganz hilfreich, da du vor allem deine Antworten jederzeit nachschlagen und somit den Verlauf und die Verbesserung beobachten kannst.

F A Z I T

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen der sich vorgenommen hat besser auf sich acht zu geben und auch mal zu entspannen. Ob du nun ein Kind oder Erwachsener bist spielt meiner Meinung nach keine Rolle. Es gibt, neben den abwechslungsreichen Aufgaben, sehr schöne und passende Illustrationen. Probiert es einfach für euch aus!

Liebst, Marie ❤

Advertisements

3 Gedanken zu “Rezension zu „MY MINDFUL FLOW – 365 Ideen für ein achtsames Jahr“ von Jocelyn De Kwant

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s