My Week #2

HEY

Der erste Artikel inm neuen/alten Format hat euch sehr gut gefallen, vielen Dank noch einmal für das ganze tolle Feedback!

Deswegen starten wir gleich mit den letzten beiden Wochen, denn was gibt es schöneres als mit einem Tee und dem Laptop im Bett zu sitzen und zu schreiben? Genau, nichts! Ich sitze ja auch am Schreibtisch und habe neben mir meine italienisch Lernsachen liegen…………

Ich glaube dieser erste, oder zweite Satz beschreibt mein Leben momentan ziemlich gut. Unsere Lehrer bekommen es nicht auf die Reihe ordentlich zu planen. Bis Weihnachten schreibe ich jetzt jede Woche mindestens einen doppelt bewerteten Test und dementsprechend stressig und anstrengend ist es gerade auch.

1511126952689

Am Dienstag ist italienisch dran, dieses Fach kann ich überhaupt nicht leiden, die Sprache auch nicht und es macht überhaupt keinen Spaß! Deshalb entschuldigt mich bitte wenn die Artikel nicht regelmäßig online kommen, ich versuche es so gut wie möglich zu Hand haben, dass wie normal immer zwei Beiträge gepostet werden, aber Schule geht leider vor!

Der Anfang der KW 45 war ziemlich unspektakulär. Jeden. Tag. Früh. Aufstehen. Dann. Schule. Danach. Hausaufgaben. Lernen ….. Wer kennt es nicht.?!

Am Freitag haben wir dann auch noch eine Matheschulaufgabe geschrieben, die lief aber relativ gut!
Außerdem wurde mein altes Bett abgeholt, schlafe momentan auf meinem Ausziehsofa und bekomme dann in naher Zukunft ein neues Bett auf das ich mich sehr freue.

Am nächsten Tag hatte ich die letzte Vorbereitungsstunde für den Tanzball der vorgestern war, dazu aber später etwas mehr.

Die nächste Woche startete wie immer und am Abend des montags kam endlich die erste Folge der neuen und letzten Staffel „Club der roten Bänder“. Bei dieser Serie bin ich mir nicht mehr ganz so sicher was ich von ihr halten soll:
Die erste Staffel fand ich so genial! Die Zweite hat mich dann aber umso mehr runtergezogen, ständig sind Personen gestorben und es war alles traurig. Diese Serie hat nicht mehr Mut gemacht zu kämpfen, hat nicht mehr die schönen Seiten des Lebens gezeigt, und das war ja eigentlich ihr Sinn. Ich hoffe die letzte Staffel reißt es noch einmal raus.
Kennt ihr den Club der roten Bänder und wenn ja, schaut ihr die Serie?

img_6312Am Mittwoch habe ich etwas cooles erlebt! Meine ganze Familie ist ein Basketballspiel besuchen gegangen! Wir haben uns Bamberg gegen Barcelona angeguckt und ich fand es auch recht spannend! Schaut ihr euch solche Spiele gerne live an, oder eher nicht?
Live mag ich Basketballspiele sehr gerne, natürlich erst nachdem ich angefangen habe selbst die Sportart zu spielen. Die Stimmung ist ganz anders als in einem Fußballstadion, viel aufgeladener. Man hat das Gefühl die ganze Arena mit all den Personen ist eine Einheit, auch wenn es zwei Teams gibt! Im Fernsehen schaue ich sie mir nicht so gerne an, falls ihr also mal die Gelegenheit bekommt, dann nutzt sie und geht ein Spiel angucken.

Das nächste Mal hat sich dann Samstag wieder etwas getan, der Tanzball stand an. Es war echt mega lustig und schön all das vorher einstudierte auf der Tanzfläche niederzulegen und ich hatte eine menge Spaß. Dennoch werde ich den Fortschritskurs nicht belegen, da ich einfach keine Zeit habe und generell noch mehr Herzblut in diesen Blog stecken möchte.

Jetzt werde ich gleich ein schön heißes Entspannungsbad nehmen, dabei lesen,

1510673344847

italienisch lernen und anschließend diesen Artikel überarbeiten und die Fotos einfügen.

Was habt ihr die letzten Wochen so gemacht?

Liebst, Marie ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu “My Week #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s