Rezension zu „This Love has no End“ von Tommy Wallach

*gesponsertes Rezensionsexemplar)

Hey ihr ❤

Heute habe ich mal wieder eine Rezension für euch. Die Meinung zu dem Buch variiert total und auch ich bin irgendwie, auch nach längerer Gedenkzeit, noch nicht ganz so schlüssig.


An dieser Stelle vielen Dank an den cbj Verlag die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt haben.


1505841310029-5

Titel: This Love has no End
Autor: Tommy Wallach
Verlag: cbj
Seitenzahl: 315
Sterne: 3/5

INHALT

Parker sitzt gerne in der Lobby von luxuriösen Hotels, da man sich dort leicht mal das ein oder andere Scheinchen aus den liegen gebliebenen Handtaschen schnappen kann. Auch das wollte er mit dem seltsamen Mädchen Zelda machen, als diese ihr Täschchen vergass, doch alles kommt anders. Das Mädchen mit den silbernen Haaren und Parker machen einen Deal, sie gibt ihr ganzes Geld für ihn aus, spring anschließend von einer Brücke und der Junge meldet sich an einem College an. Die beiden verbringen ihre letzten Stunden voller Glück, Hoffnung, Liebe und vielen kuriosen Geschichten…

MEINE MEINUNG

Wie ich ja auch oben schon angemerkt habe, weiß ich nicht wirklich auf welche Meinungsseite ich mich stellen soll, es gibt wirklich viele positive, allerdings aber auch einige negative Punkte.

Was mich sehr überzeugt hat war der Schreibstil des Autors! Ich war echt geflasht und gefesselt von der Art wie Tommy Wallach schreibt, denn ich war wirklich überrascht. Er formt seine Sätze so anders, besonders, ich kann das gar nicht so genau beschreiben, aber ich glaube wenn ihr mal etwas von ihm gelesen habt, dann wisst ihr was ich meine.

Am Anfang haben sich Zelda und Parker erst einmal kennen lernen müssen. Es ist ja schon sehr ungewöhnlich wie sie sich über den Weg laufen, er beim stehlen und sie beim auf die Toilette gehen… Als die beiden dann endlich an einem Tisch sitzen, geht es so richtig los: Zelda schlägt vor ihr letztes Geld für ihn auszugeben und mit ihm Zeit zu verbringen bis sie einen Anruf bekommt und von der Golden Gate Bridge springt. Im Gegenzug dazu muss sich Parker an einem College bewerben der das ganze aber natürlich Ironisch aufnimmt und einschlägt. Ich finde den Start sehr gut gelungen und hatte sofort Lust weiter zu lesen. Ab der Mitte wurde Zelda immer komischer und sie blubberte nur noch irgendeinen Schrott, sie erzählt Dinge die man einfach nicht mehr glauben kann und trotzdem haben die beiden eine wundervolle Zeit zusammen in der Parker seine neue Liebe Zelda davon überzeugt, das es das Leben Wert ist es zu leben!  Ich hatte so ein bisschen das Gefühl das sie mit dem Fantasy Zweig die ganze Geschichte aufpeppen wollten, es aber nicht hin bekommen, sondern es immer mehr ins Lächerliche ziehen.

Mit Parker bin ich gut klar gekommen, habe ihn allerdings nicht so ins Herz geschlossen wie andere Buchcharaktere was daran liegen kann das ich ihn unglaublich naiv finde.  Sehr süß finde ich die Idee inder der Junge nicht mehr reden kann und einfach alles was er sagen will auf einen Block schreibt und so mit Leuten kommuniziert. Er ist einfach liebevoll und einzigartig. Was ich von Zelda halte habe ich ja schon geschrieben, anfangs kam sie mir noch sympathisch rüber, dann nicht mehr…

Dagegen ist das Cover wieder wunderschön und ich habe es mir auch eigentlich nur deshalb bestellt.

FAZIT 

„This love has no end“ ist eine Geschichte die ich so noch nicht gelesen habe, auf der einen Seite positiv auf der anderen Seite ist das negativ. Ich habe euch hier Kritik und Gute Dinge offenbart und es sind drei gut gemeinte Sterne dabei herausgekommen!
Es ist ein Buch das man lesen kann, aber nicht unbedingt muss.

Liebst, Marie ❤

Advertisements

2 Gedanken zu “Rezension zu „This Love has no End“ von Tommy Wallach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s