Rezension zu „New York zu verschenken“ Anna Pfeffer

Hey ihr ❤

Ich habe heute mal wieder eine neue Rezension für euch! Seit gespannt, denn das Buch ist echt gut.


An dieser Stelle vielen Dank an den cbj Verlag, die mir dieses Buch zu Verfügung gestellt haben!


img_6945Titel: New York zu verschenken 
Autor: Anna Pfeffer
Verlag: cbj Verlag
Steitenzahl: 330
Sterne: 4/5 Sterne
kaufen? -> HIER

INHALT

Anton hat alles: reiche Eltern, keine Geschwister, Eltern die sich und ihn lieben und bis vor kurzem hatte er auch eine Freundin. Jetzt steht er alleine mit zwei Karten die eigentlich für einen Trip mit seiner Ex-Freundin nach New York sein sollten. Alleine zu fahren kommt für ihn nicht in Frage, allerdings steht auf dem Ticket der Name seiner damaligen Freundin, deshalb startet er einen Aufruf im Internet nach einer Olivia Lindmann, es melden sich einige, doch eigentlich interessiert er sich nur für die interessante Liv die sich auch beworben hat, allerdings ganz anders ist als das Mädchen das er sich als Reisebegleitung vorgestellt hat…

MEINE MEINUNG

Ich habe davor noch keine Bücher von Anna Pfeffer gelesen, aber ich muss echt sagen, dass ich begeistert bin! Das Buch lag keinen Tag auf meinem SUB, da ich den Tag davor meine damalige Lektüre fertig gelesen habe hat das ganz gut gepasst.img_6944

Das Buch ist von Anfang bis zum Ende in Chatform geschrieben und ich konnte auch zwei unterschiedliche Schreibstile erkennen. Man hat an der Weise wie die beiden geschrieben haben gemerkt, dass zwei unterschiedliche Personen miteinander komunizieren. Das war schon der erste Pluspunkt an diesem Buch, denn schon die Idee dahinter ist absolut genial und ich habe es noch nie irgendwo anders gesehen.

Dennoch hat damit auch etwas der einzige Meckerer zutun! Dadurch, dass das ganze Buch aus einem Instagram Chatverlauf besteht, kann man nicht die Gefühle und Gedanken der beiden erfahren, außer sie teilen sie sich gegenseitig mit. Du siehst ausschließlich das, was die beiden sich gegenseitig mitteilen und kannst kein bisschen in ihre Köpfe schauen.

Dafür ist die Jugendsprache wieder up to date und selbst ich konnte noch etwas lernen, beispielsweise wann man welchen Smiley verwendet und wenn, ob man den Zwinkersmiley oder den Lachsmiley verwendet. Außerdem hat man hier auch gemerkt, dass die beiden Autoren sich beim Schreiben nicht verstellen mussten, sondern einfach die Begabung haben so schreiben zu können.

Am Anfang kann man Antons Aufruf lesen und dann geht auch schon das Gespräch zwischen Liv und Anton los.

Aufgepasst, Leute! Hier gibt es einen Urlaub
der Extraklasse zu gewinnen! Und zwar nach New York,
zehn Tage, full package inklusive.
Nur das Beste vom Besten, Luxus-Hotel und die
perfekte Reisebegleitung – nämlich mich.
Was ihr dafür tun müsst?
Ganz einfach: Oliva Lindmann heißen.

Durch das Buch ist man geflutscht, also ich zumindest. Man liest wie die Beiden sich kennenlernen, wie sie Witze machen und ich habe oft mit gelacht. Es ist insgesamt ein sehr humorvolles Buch und ja, ich musste mich manchmal einfach wegschmeißen, zum Beispiel bei den Rattenaffen… Am Ende gibt es dann einen riesigen Plot twist der selbst mich überrascht hat, den man einfach nicht vorhersehen kann und welcher mich unglaublich umgehauen hat! Mehr verrate ich jetzt aber nicht, denn spoilern finde ich ganz und gar nicht cool!

Auch das Cover ist ein Traum! Ich mag ja pink und rosa eigentlich gar nicht, aber hier passt es total! Auch diese herumfliegenden Dinge die für New York typisch sind, finde ich super süß! Großes Lob an den Designer dieses Covers.

MEIN FAZIT

img_6943Ich kann dieses Buch Mädchen empfehlen die sich nach einer leichten Sommerlektüre sehnen und keine Lust auf eine tiefgreifendere Geschichte haben. Es ist super süß geschrieben und dadurch das es nicht so viel Text ist, super für die heutige Generation (die ja leider nicht mehr so viel liest). Auch mit den beiden Jugendlichen konnte man sich leicht identifizieren und sie waren mir beide sympathisch. Schnappt euch das Buch und lest Antons und Livs Chatabenteuer.


Liebst, Marie ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s