Rezension zu „Mein Stück vom Himmel“ von Robin Gold

Hey ihr da!🌸

Heute geht es um ein leckeres Buch! Okay, nicht das Buch ist lecker, sondern das Thema… *trommelwirbel* EIS!

An dieser Stelle vielen Dank an den blanvalet Verlag, die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.

img_4270-1Titel: Mein Stück vom Himmel
Autor: Robin Gold
Verlag: blanvalet
Seitenzahl: 407
Sterne: 4/5 Sterne
kaufen? -> HIER

INHALT

Clover hat kein Geld und keinen Job, nur ihr Liebe zu süßen Teilchen oder Eis. Besonders gerne stellt sie diese Dinge auch selber her, weshalb sie spontan entscheidet bei einem Wettbewerb mitzumachen und eine eigene Eissort zu kreieren. Als dies schon längst vergessen war bekommt die schon nicht mehr so junge Frau einen Anruf: ihre eigene Kreation hat es bis unter die besten fünf Teilnehmer des Eiswettbewerbs geschaft. Ihr Rettung, denn sie ist gerade dabei alles aufzugeben und auch ihr Haus kann sie nicht mehr bezahlen. Diese Chance muss sie nutzen denn eine Millionen Euro Preisgeld stehen auf dem Spiel. Der Wettbewerb kann ihr Leben verändern, muss ihr Leben verändern, denn wenn sie nicht gewinnt wird sie alles verlieren. Doch ob sie die vielen weiteren Challanges gegen die fünf Konkurrenten meistern wird und das sogar noch vor einem Fernsehteam?

MEINE MEINUNG

Eine zuckersüße Geschichte ist das aktuelle Buch von Robin Gold. Der Schreibstil hat mich gefesselt und vor allem dahin schmelzen lassen wie Eis im Sommer. Ich bin sehr flüssig durch das Buch gekommen und es hat viel Spaß gemacht es zu lesen. Allerdings hätte es noch etwas emotionaler sein können, ich meine Clover hat viele Probleme aber irgendwie sieht es manchmal so aus als würden sie diese gar nicht so belasten.

Am Anfang wird man direkt ins Leben von Clover Gray geworfen und das sieht nicht gerade blendend aus. Sie ist pleite, musste deshalb ihre Bäckerei schließen, ihr Haus wird bald von der Bank übernommen und in ihrem Liebesleben sieht es auch nicht prickelnd aus. Jedoch hat sie einen besten Freund auf den sie immer zählen kann und das ist Sam der mit einer anderen guten Freundin verheiratet ist. Im Verlauf des Buches ist sie für eine Woche bei dem Eiscontest. Sie lernt dort eine Menge, vor allem aber neue Leute kennen, unter anderen Cal der ihr sofort sympathisch ist und zu dem sie sich sogar hingezogen fühlt, trotzdem ist es ihr größter Rivale und sie braucht das Geld auf jeden Fall, doch was ist mit Cal? Er selbst hat auch Probleme und seiner Tochter würde es auch nicht schaden das Geld zu gewinnen……

Begeistert haben mich auch die vielen Rezepte die man als kleines Extra noch hinten im Buch finden kann. Dort findet man beispielsweise auch die Anleitung zum Gewinnereis, aber keine Angst, ich Spoiler nicht!

Ich finde auch die Idee des Eis-Contests ziemlich cool, denn wer mag bitte nicht diese leckere Köstlichkeit? Außerdem ist der ganze Wettbewerb eine Fernsehshow und man lernt auch wichtige Eis-Persönlichkeiten oder Moderatoren kennen (die natürlich alle erfunden sind, glaub ich zumindest :)).

Insgesamt fand ich eh alle Charaktere und Persönlichkeiten sehr echt und habe sie wirklich lieb gewonnen! Besonders Cal hat mir zugesagt, wieso gibt es solche Männer denn nicht im wirklichen Leben?

Auf dem Cover kann man natürlich den Himmel und ein großes, rosa farbenes Haus sehen, schlicht aber schön! Wenn ich ehrlich bin habe ich das Buch nur wegen des schönen Covers gelesen, aber wer hat das noch nicht getan?

FAZIT

Ich kann das Buch wirklich jedem empfehlen! Es ist eine wirklich super süße, leichte Sommergeschichte die mir sehr gut gefallen hat. Vier von fünf Sternen.

Liebst, Marie ❤

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension zu „Mein Stück vom Himmel“ von Robin Gold

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s