Rezension zu „Via dell’amore- Jede Liebe führt nach Rom“ von Mark Lamprell

Hey,

heute habe ich mal wieder eine Rezension für euch.
Aber Achtung: beim Lesen dieses Beitrags könnten Nebenwirkungen von Fernweh auftreten!

An dieser Stelle vielen Dank an den blanvalet Verlag, die mir dieses Buch zur Verfügung gestellt haben.

img_6148Titel: Via dell’amore- Jede Liebe führt nach Rom
Autor: Mark Lamprell
Verlag: blanvalet
Seitenzahl: 315
Sterne: 4/5
kaufen?-> HIER

INHALT

Alice sucht in Rom ein Abenteuer, Meg und Alec die verlorene Liebe und die beiden älteren Damen Constance und Lizzie möchten nur den letzten Wunsch ihres Ehemanns und Bruder Henry erfüllen. Auf der langen Reise durch die Stadt der Liebe werden Geheimnisse gelüftet, wahre Gefühle entfacht aber vor allem finden alle das große Glück.

MEINE MEINUNG

Die Story so hat mir sehr gut gefallen! Es waren sehr viele tolle Handlungen enthalten und man hat sich wirklich so gefühlt als würde man selber durch Rom schlendern.

Den Schreibstil fand ich ein bisschen schwer und ich kam nur zäh durch, trotzdem konnte ich die Reise der unterschiedlichen Leute genießen, was ich auch getan habe.

Ich bin richtig gut in das Buch reingeflutscht, die Story hat mich gefesselt und gepackt. Zuerst bekommt man einen kleinen Einblick wie die unterschiedlichen Personen so drauf sind, wie sie ticken und lernt sie ursprünglich kennen. Nach diesem Geschehen sieht man die Stadt, erkundet alle Ecken und bekommt so richtig Lust einmal selbst Rom zu besuchen. Auch das Ende ist gut geschrieben und nicht vorhersehbar, mehr verrate ich nicht, außer das es ein schönes Happyend gibt.

Ich konnte mich mit allen Charakteren anfreunden und sie ins Herz schließen. Was ich außerdem sehr sympathisch fand war, dass jede der Personen unterschiedliche Eigenschaften hatten.

FAZIT

Ich kann das Buch jedem empfehlen der eine spritzige Sommerlektüre braucht und vielleicht auch gerade im Urlaub ist. Urlaubslust und ganz viel Abenteuer sind auf jeden Fall vorprogrammiert. Verdiente vier von fünf Sternen.

Liebst, Marie ❤

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Rezension zu „Via dell’amore- Jede Liebe führt nach Rom“ von Mark Lamprell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s