Mein Buchregal #1

HEY!

Nachdem ich letztes Wochenende ein neues Buchregal wegen akutem Platzmangel aufgebaut bekommen habe, es mittlerweile auch schon eingerichtet ist und es mir total gefällt, schreibe ich jetzt mal hier für euch diesen Beitrag!

Ich werde für euch jedes einzelne Buch bei Amazon verlinken, dort könnt ihr euch dann nochmal den Klappentext durchlesen und wenn es euch gefällt, das Buch kaufen. Einfach immer auf den Titel klicken. Auch meine Couch, den Tisch und andere Dekoartikel werde ich euch unten verlinken. Falls ich das genaue Produkt nicht finden kann, wird es ein ähnliches sein.

Ich habe, wenn ich ehrlich bin, lang nicht so viele Bücher wie andere Blogger bei mir zuhause stehen, da ich sie mir bis vor einem Jahr immer aus der Bücherei ausgeliehen, oder sie mir auf meinen E-Reader geladen habe.

Trotzdem gibt es zwei Teile, da sie sonst einfach zu lange werden und ich so jetzt auch mehr zu jedem einzelnen Buch sagen kann!

img_2511

Hier seht ihr schon mal ein Teil meines Schatzes. Ich habe davor aber noch meine rote lieblings auslieh Couch stehen, auf die ich mich wirklich sehr gerne lümmle um zu img_2507lesen. Sie hat allerdings auch einen Nachteil: Ich kann die unteren vier Fächer nicht benutzen, da mein Kuschelplatz davor steht.

Außerdem habe ich immer noch einen kleinen Ikea Tisch daneben. An der Wand hänge ich selbst gelettertes auf. Wenn ihr wollt kann ich euch auch mal genauer zeigen, wie ich dies mache.

Seid nicht so kritisch, auch dies ist nur ein Hobby von mir und manches sieht gut aus, anderes auch wieder nicht. Trotzdem finde ich das dieser Buchstabensalat sehr gut neben mein Regal passt.

img_2508

Das ist mein heiß geliebtes Buchregal mit all seinen Ecken, Kanten, aber vor allem mit all seinen tollen Büchern! Wir werden uns heute die ganze linke Hälfte vornehmen und nächsten Montag mit dem Restlichen Teil fortfahren. Let’s go!

img_2489

Das ist das erste Regal. Ich habe ganz links mein Märchenbuch stehen, welches ich noch von meiner Uroma habe. Ich habe früher sehr gerne Märchen gelesen, doch jetzt irgendwie nicht mehr. Weggegeben wird es aber auf keinen Fall!

Daneben steht mein Englisches Oxford Wörterbuch. Ich benutze es eigentlich nicht so häufig, aber es ist ein angenehmes Gefühl, dass man auch mal Wörter nachschlagen kann, wenn Google spinnt! Ich habe dieses Wörterbuch von meiner Oma geerbt quasi, deswegen ist es mir sehr wichtig, auch wenn es eigentlich nur ein Nachschlagebuch ist…

Zwischen diesem und den nächsten Büchern habe ich eine Ikea Kerze stehen und vom Hugendubel eine Karte mit dem Spruch „Das Lesen ist ein Ponyhof!“ Finde ich zuckersüß und absolut richtig!

Anschließend habe ich drei von vier Eragon Teilen stehen. Ich habe sie irgendwann mal auf dem Flohmarkt erworben und bis jetzt noch nicht gelesen. Wann ich mal Zeit für diese Schinken finden werde weiß ich noch nicht. Die Bücher hat mir eine Freundin zu tiefst empfohlen, da es ihre Lieblingsbücher sind. Soweit ich weiß habe ich den ersten, zweiten und vierten Teil.

Auch hier habe ich wieder einen Dekoartikel stehen, zudem es sogar eine kleine Geschichte gibt. Wir waren letzten Sommer auf einem CRO Konzert bei uns in der Nähe. Da heben wir uns dann ein Getränk gekauft, welches in diesem Becher war. Eigentlich hätte man ihn zurück geben sollen und dann Pfand bekommen, aber wir fanden ihn einfach zu schön.

Daneben habe ich noch einmal drei gebrauchte Bücher liegen, nämlich die ersten drei Bänder der Biss-Reihe, auch noch ungelesen. Momentan sprechen sie mich aber nicht an, deswegen werden sie wohl noch einige zeit dort ruhen müssen. Hinterlassen hat sie mir eine Freundin, die letztes Jahr leider umgezogen ist und diese Bücher aussortiert hat.

Jetzt sind wir fertig mit dem ersten Regal, das war so mein Regal der Gebrauchten Bücher. Achso, was ich vielleicht noch sagen sollte ist, dass ich alle Bücher nicht in irgendeiner Reihenfolge geordnet habe, sondern einfach so nach Schönheit, Lust und Laune.

img_2491

Das nächste Regal nenne ich immer „Mein Hoover-Regal“ Da dort einfach alle Bücher von einer meiner Lieblingsautorin stehen, alle Colleen Hoover Bücher. Ich bin einfach ein absolutes Opfer ihrer Geschichten. Sie sind wunderschön, herzzerreißend und mit die einzigen Bücher bei denen ich das weinen anfange. Ich liebe es einfach wie sie schreibt. Ich lese ihre Bücher so gerne und es gibt keins, wirklich keins, was mich jemals enttäuscht hat. Also, von links nach rechts: Maybe Someday, Love and Confess, Weil ich Layken liebe, Weil ich Will liebe, Weil wir uns lieben (Die Will/Layken Reihe). Dann die Hope-Reihe: Hope Forever und Looking for Hope und anschließend noch Zurück ins Leben geliebt und ihr neustes Buch auf deutsch: Nächstes Jahr am selben Tag. Diese Bücher sind für mich einfach ein Stück zu Hause und die Charakter meine Schwestern und Brüder. (In Gedanken an diese Bücher sitze ich echt gerade heulend vor meinem Laptop, ohne Scheiß!)

Davor stehen drei Zahlen, 100, die ich dort platziert habe als ich hier auf meinem Blog die 100 gecknackt habe. Außerdem befindet sich in diesem Regal eine weitere, toll duftende Ikea Kerze!

Dann steht groß und breit Das kommunistische Manifest von Axel Hacke in meinem Regal, es ist sogar eine Signierte Ausgabe! Ich finde seine Kolumnen einfach für zwischendurch sehr nett, da ich seinen Humor einfach mag!

Anschließend habe ich Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes, auch ungelesen, hier. Ich will es auf jeden Fall noch dieses Jahr lesen! Kurze Frage neben bei: wie sprecht ihr den Namen der Autorin aus? Also ich ja so: (jojo mojes)

Weiter geht’s mit einem Mitbringsel aus NY! The steal like an artist Journal! Dieses gute Stück habe ich aus dem MOMA (Museum of Modern Art) und es ist wie so ein kleines Tagebuch mit einer Aufgabe für jeden Tag! Ich bin echt froh, dass ich es mir mitgenommen habe und ich muss jetzt endlich mal darin weiter machen!

img_2492

Jetzt kommen wir auch schon zum letzten Abschnitt für heute und es ist mein Lieblingsregal, da dort einfach all meine Geschichten drinnen stehen, die mir mehr bedeuten als die anderen.

Die ersten drei Bücher (von links) sind meine Lieblingsbücher. Als erstes kommt der dritte Platz: Paris du und ich von Adriana Popescu! Es war das erste Buch welches ich in 2017 gelesen habe und es hat mich einfach total vom Hocker gehauen! Es ist eine so liebevolle Geschichte und sie hat mich echt verändert, ich sage ja nur: BUNTE SOCKEN!!!

Als nächstes könnt ihr den zweiten Platz bewundern! Letztendlich sind wir dem Universum egal ist einfach eine so tolle Geschichte, eine Idee die ich noch niiiiiieeeeeee anderswo gesehen habe außer hier! Ihr müsst auf alle Fälle mal reinschnupper! A wacht jeden Tag in einem neuen Körper auf, er ist kein Junge und kein Mädchen und nicht länger als 24 Stunden dieselbe Person, doch er ist irgendwie immer er selbst und irgendwann verliebt er sich…

Jetzt kommt mein absolutes Lieblingsbuch! *Trommelwirbel* Den Mund voll ungesagter Dinge von Anne Freytag! Es ist einfach eine ganz andere Liebesgeschichte als das wir sie kennen. Es ist ein LGBT Buch und das macht überhaupt nichts, ich finde es sogar noch besser, da noch viel mehr Emotionen beschrieben werden als in irgendeiner anderen Liebesgeschichte! Also Freunde, schnappt euch sofort dieses Buch und ich verspreche euch, ihr werdet es genauso lieben wie ich!

Hier zwischen steht noch eine meiner vier Funkos, Tina Goldstein! Ich werde sie euch auch unten verlinken!

Daneben habe ich noch Secret Fire, da sollte ich mir vielleicht endlich mal den zweiten Band holen. Der Kuss der Lüge, ein wirklich tolles Buch mit sehr viel Spannung! Dann Flawed, sehr gut geschrieben, auch hier brauche ich den zweiten Band! Anschließend Magonia, ein tolle Fantasy Buch, welches mich wirklich berührt hat. Und dann noch Gegen das Glück hat das Schicksal keine Chance, Du neben mir zudem ich unbedingt den Film anschauen muss und Two Boys kissing, die ich alle sehr emotional finde. All diese Bücher haben mich geprägt und zu dem Menschen gemacht, der ich nun bin!

Duftkerze weiß 1Duftkerze rotsofa ausziehetisch weiß

Dies sind jetzt alles nur ähnliche Dinge, da ich die Orginalprodukte nicht mehr finden konnte.

So, das war der erste Teil meiner Bookshelftour, ich hoffe sie hat euch gefallen! Wenn ja, dann lasst doch gerne einen Daumen nach oben da und vielleicht ja sogar ein Abo, denn dieser Beitrag war sehr aufwendig und ich habe mir wirklich viel Mühe gegeben!

Liebst, Marie ❤

 

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Mein Buchregal #1

  1. Huhu,

    Zu Eragon: Ja, du liegst richtig mit den Teilen, die du hast. Ich hab die komplette Reihe zweimal gelesen und mochte sie sehr.

    Zu Biss: Echt? Die hast du noch nicht gelesen? Solltest du mal. Ich mag nach dem 2. Lesen zwar nur noch Teil 1, aber allgemein hat die Reihe schon was.

    Mit Hoover geht’s mir ähnlich wie dir. Sie ist meine absolute Lieblingsautorin. Sie schreibt so toll und gefühlvoll. Aber bei Büchern weine ich selten bis nie. Aber feuchte Augen sind dennoch drin.

    Ein ganzes halbes Jahr hab ich schon gelesen, aber ich fand es eher mittelmäßig. Meine Schwester spricht es Jo-Jo aus. Also wie geschrieben. Ich würde es eher Dscho-Dscho aussprechen.

    Leider konne mich der Kuss der Lüge ja gar nicht begeistern. Ich fand es überwiegend langweilig und teilweise komplett verwirrend.

    Ich find die Idee gut das Bücherregal mal so zu zeigen. Vielleicht sollte ich auch mal aktuelles von mir zeigen. Schön gemacht.

    LG Corly

    Gefällt mir

    1. Okay, dann wird die Biss-Reihe vielleicht doch vorgezogen!
      Ich finde es echt lustig wie wir Blogger uns alle über die Aussprache des Namens einer Autorin unterhalten😂
      Vielen Dank und ja, zeig du auch mal dein Regal. Bin schon gespannt!🌸
      Liebst, Marie❤️

      Gefällt 1 Person

      1. Dann bin ich gespannt was du zu der Bissreihe sagst.

        Ja, da gibts aber auch so viele Möglichkeiten bei der Aussprache der Namen.

        Wird aber wohl noch dauern bis ich mein Regal zeigen werde.

        LG Corly

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s