Rezension“Girl online on tour“ von Zoe Zugg

Hello ❤

Wenn ihr das hier lest, bin ich höchst wahrscheinlich noch im Auto, oder wir sind schon angekommen, denn die kommende Woche habe ich Ferien und wir gehen Skifahren 🙂
Naja, doch, ich bin sogar ziemlich sicher schon da, aber ist ja jetzt egal…

So, jetzt fangen wir mal an!

img_5207

 

Titel: Girl online on tour
Autor: Zoe Zugg
Verlag: cbj
Seitenzahl: 412
Sterne: 3,5/5

 

 

INHALT

Penny hat ihre großen Ferien vor sich und es sollen die besten aller Zeiten werden, denn sie geht mit ihrem Freund Noah, der übrigens ein heiß begehrter Rockstar ist, auf Tour. Doch schon davor gibt es große Hürden die das Paar überwinden muss. Als es dann endlich soweit ist und sie von Ort zu Ort reisen, merkt sie erst, was für ein großer Fehler es war. Ob ihre Beziehung auch dieses Mal heile bleiben wird?

MEINUNG

Schon der erste Teil hat mir unfassbar gut gefallen, der Zweite war ebenfalls toll, doch irgendwie nicht so schön wie erwartet.

Zudem war er sehr kindlich geschrieben, was ich gar nicht gerne sehe, obwohl ich sagen muss, dass ich den Schreibstiel sonst sehr angenehm fand.

Der Anfang hat sich angefühlt wie ein lang ersehntes Wiedersehen, was mich sehr gefreut hat. Auch im Verlauf hat mir das Buch eigentlich ganz gut gefallen, doch wie schon oben erwähnt, habe ich mich ein bisschen, wie soll ich sagen, verniedlicht gefühlt? Ich hoffe ihr versteht was ich meine.

Was leichtes zwischendurch war es alle Male und das schadet ja auch nie! 😉

Außerdem finde ich das Buch sehr schön aufgemacht, das Cover ist total süß mit kleinen Bildchen drauf und einem gelben Hintergrund, über den Kapiteln ist immer ein kleines „Schleifen-Herzchen“, was super goldig aussieht! Auch die Blogbeiträge sind sehr schön hervorgehoben und wunderschön! Wenn es nur um das Aussehen gehen würde, dann wären wir hier schon bei 4,5 Sternen, also einem fetten Pluspunkt!

Hach, was soll ich zu Penny sagen, ich liebe ihren Namen, er ist nicht zu „pennig“ und doch nicht ganz ohne! Außergewöhnlich ist das perfekte Wort und das trifft auch auf ihren Charakter zu! Ich hätte mich nie im Leben auf eine Tour begeben, schon allein, weil es viel zu stressig wäre. Okay, doch, ich habe meine Meinung geändert, ich wäre doch mit gekommen, weil es einfach ein Abenteuer wäre, zwischen all den Schultagen.

Wicky ist ebenfalls ein Mensch, der einem total schnell ans Herz wächst. Er ist liebenswürdig, hilfsbereit und einfach der perfekte beste Freund für sie.

FAZIT

Ich würde sagen: Lest das Buch, wenn ihr Lust auf sehr schön ausgearbeitete Charaktere habt, wenn ihr irgendetwas für zwischendurch braucht, aber etwas tiefer berührendes, ist es nicht! Deswegen gebe ich 3,5 Sterne 🙂

img_4220

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s