Rezension zu „Zurück ins Leben geliebt“ von Colleen Hoover

Hey,

ich wünsche euch einen wundervollen guten Tag, heute ist es Dienstag und ich schreibe diese Rezension, weil ich gerade zeit und Lust darauf habe und weil ich gerade super gut gelaunt bin!

Ich weiß auch, dass es ein unglaublich langer Bandwurmsatz war und, dass es hier vermutlich niemanden interessiert, ich wollte es nur mal loswerden!… So, jetzt höre ich aber auf euch zu zuschwafeln und fange endlich an!

img_1761

 

Titel: Zurück ins leben geliebt
Autor: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Seitenzahl: 355
Sterne: 4 1/2

Inhalt:

Tate zieht für eine übergangszeit bei ihrem Bruder Corbin ein, der alsPIlot arbeitet. Als sie ankommt, ist er noch nicht da, dafür liegt ein ziemlich heißer, jedoch betrunkener MAnn vor der Zimmertür. Miles. Was Tate allerdins noch nicht weiß ist, dass es ihr Nachbar, ein guter Freund von Corbin ist und, dass sie sich trotz seiner Regeln in ihn verlieben wird. Doch Miles wird von seiner Vergangenheit gejagt…

Meine Meinung:

über den tollen Schreibstiel von Colleen Hoover, muss ich glaube ich kein Wort mehr verlieren, ich habe euch davon schon viel zu oft vorgeschwärmt.

Der Anfang hat mir wahrnsinnig gut gefallen, da Cap vorkommt, der mir sehr ans Herz geachsten ist. Tate betritt die EIngangshalle, sieht erschöpft aus und genau da kommt er zum Einsatz, immer wenn sie etwas gebraucht hat, war er zur Stelle. auch das Ende war unglaublich schön und die Erzählerwächsel haben mir gut gefallen, doch ich muss ehrlich sagen, dass mich die vielen Bettszenen sehr gestört haben und das sie manchmal einfach nur den tollen Moment im Buch zerstört haben

Tate, Miles, Cap und Corbin sind einfach nur Meisterwerke. Auch Rachel finde ich wundervoll und alle zusammen bilden sie eine wunderschöne Familie!

Das Cover ist einfach nur WOW! Obwohl ich überhaupt kein rosa Fan bin, sieht man auch an dem Blogdesign, ist dieses Cover total schön! Auch der Titel ist ein absolute treffender Titel, da Tate Miles ja wirklich wieder ins Leben schubst!

Fazit:

Was soll ich nur sagen? Es fällt mir unglaublich schwer Colleen Hoovers Bücher nicht gut zu fihnden… Tut mir leid, dass ich mich nicht gegen ihre tolle Ideen und ihre tollen Bücher verteidigen kann, aber vielleicht will ich das auch gar nicht! Ich muss sagen, dass sie mitlerweil einer meiner liebsten Autoren ist, und das zurrecht! 4 /2 Sterne!

Liebst, Marie ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s