Rezension „Looking for Hope“ -Colleen Hoover

Hey Büchersuchtis, Colleen Hoover-Begeisterten, Hallo Freunde!
(Komische Anrede)

Dieses Wochenende habe ich „Looking for Hope“ ausgelesen und möchte euch nun von diesem zweiten Band berichten (die Rezension zu „Hope Forever“ findet ihr hier):

img_1198

Titel: „Looking for Hope“
Autor: Colleen Hoover
Verlag: dtv
Preis: 9,95 Euro
Sterne: ****/5

Inhalt:

Dean Holder hat seine Freundin verloren, mit acht Jahren! Vom Pech verfolgt hat sich seine Zwillingsschwester das Leben genommen und er gibt sich dich Schuld dafür! Nach Hope, seiner entführten Freundin, sucht er immer noch und findet sie, doch sie erinnert sich nicht mehr, hat sogar einen anderen Namen und er weiß um Gottes Willen nicht wie er es ihr beibringen soll, bis sie es irgendwann selber herausfindet. Zwei Liebende finden sich, doch die Vergangenheit funkt dazwischen.

Meine Meinung:

Der Einstig war einladend, wie wir es von ihren Büchern kennen. Holder muss zusehen, wie der Freund seiner Schwester eine andere ‚befummelt‘, aus kurzem Entschluss zwingt er ihn Les anzurufen und Schluss zu machen. Am nächsten Tag ist sie tot… Im Verlauf lernt er die Wunder hübsche Sky kennen die beiden lernen sich besser kennen, wobei Holder das Gefühl hat sie schon sehr lange zu kennen. Das Ende wendet sich letztendlich dann doch noch dem guten zu und alles ist wieder in Reihe und Glied!

Die Charaktere waren die gleichen wie in dieser Rezension, deshalb werde ich dazu nichts mehr sagen!

Das Cover ist wie immer sehr schlicht und diesmal mit Dean Holders Gesicht drauf. Die Farbnuancen sind alle Harmonisch aufeinander abgestimmt und der türkise Hintergrund bilden einen schönen Rahmen.

Fazit:

Diese Buch ist mindestens genauso lesenswert wie sein erster Band, bloß diesmal aus Dean Holders Sicht. Die 409 Seiten sind vom Anfang bis zum Ende mit Spannung gefüllt und ich habe dieses Buch in vier Epochen gelesen, ganz flüssig und ohne langweilige Stellen. Ich kann dieses Buch wirklich allen empfehlen die den ersten Teil genauso mochten wie ich!

Das war es heute auch schon wieder von mir!
Wie fandet ihr das Buch, wenn ihr es schon gelesen habt?

Liebst, Marie

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezension „Looking for Hope“ -Colleen Hoover

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s