Der Tod

Klar, in meinem Alter macht man sich normalerweise keine Gedanken darüber, doch am Montag Mittag ist meine Oma gestorben, und das hat mich zum Nachdenken gebracht! Zum Glück haben wir sie am Sonntag noch einmal besucht und jetzt möchte ich euch etwas über sie erzählen.

Natürlich entschuldige ich mich ausdrücklich bei euch, da die letzte Woche kein Beitrag kam, aber ich hatte einfach keine Kraft zu schreiben!

Meine Oma hatte Krebs und sie war eine Kämpferin, eine große!
Sie hatte davor schon viele Krankenhaus Besuche überstanden, beispielsweise als sie vor fünf Jahren einen Blinddarm Durchbruch hatte, wie gesagt, sie gibt sich nicht so leicht geschlagen! Vor ein ein halb Wochen sind wir noch zusammen im Garten spazieren gegangen, bis zu den Brombeeren, und die sind wirklich am Ende ihres großen Gartens, doch ein paar Tage danach lag sie nur noch im Bett, sie konnte nicht mehr aufstehen, aß nichts und verschlief den ganzen Tag, es war vorhersehbar, dass sie uns irgendwann verlassen musste, doch mich traf es wie ein Schlag in die Magen Grube und noch viel, viel schlimmer…

Sonntag: Wir betraten das alt bekannte Haus, in dem sich so viele Erinnerungen verbargen.
Meine Oma lag schlafend da, sie war so dürr und sah so zerbrechlich aus, mir blieben die Worte weg, aber sie schlief, so friedlich und ruhig wie sie es auch am Montag tat und einfach nicht mehr aufwachte…

Sie sah aus als wog sie weniger als ich und das war in meinem ganzen Leben noch nie der Fall.

Meine Oma war eine kluge Frau, sie erzählte uns viel aus ihrer Jugend. Sie hat sich immer um uns gekümmert und selbst am Sonntag hat sie uns noch gefragt, ob wir Hunger hätten.

Ich vermisse sie sehr!
Der Gedanke daran, dass ich sie nie wieder lachen hören werde, oder wir zusammen Karten spielen macht mich traurig.

Ich schreibe diesen Beitrag nicht, weil ich Aufmerksamkeit möchte, sondern weil ich glaube, dass ich es euch schuldig war zu erklären, warum nichts von mir kam!

Liebst, Marie

Advertisements

4 Gedanken zu “Der Tod

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s