New York auf einen Blick

Heii ihr Lieben,

Ich habe ja schon angekündigt, dass heute eine große Übersicht von all meinen Aktivitäten in New York kommt! Hier ist sie 😉
Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt zu NY könnt ihr sie gerne in den Kommentaren stellen!
Natürlich kann ich nur über meine Eigenen Erfahrungen schreiben…

E S S E N

Ich war in vielen Café’s und Restaurants und werde euch hier meine Empfehlungen sortiert auflisten. Leider habe ich auch nach langem recherchieren nicht alle Adressen gefunden.

Frühstück:

  • das Café Bravo ist einfach nur genial! Hier gibt es alles was man morgens braucht: guten Kaffee, selbst ausgepressten Orangensaft, Muffins, Bagels, Sandwiches, Pancakes… ALLES, und dass zu akzeptablen Preisen! Insgesamt waren wir drei mal dort in zehn Tagen!
    Zu finden ist es in der 94 Greenwich St Finacial Distrikt NY
  • das neunte mal haben wir im America’s gegessen. Auch sehr lecker, allerdings hat uns das gemütliche Feeling gefehlt und der Orangensaft. Klar gibt es da auch Säfte, aber nicht ausgepresst. Das ganze ist günstiger als das Bravo und auch eine nette Abwechslung!

Mittagessen:

wir haben uns Mittags oft nur einen kleinen Snack wie Chips gekauft, deswegen wird das hier auch nicht die längste Liste.

  • Backed: eine kleine, aber sehr gemütliche „Snackbar“ mit Sandwiches, Toasts und großen Torten. Es ist auf alle Fälle lecker, und das ist das einzige was zählt! 279 Church St./ White St.
  • Le District: ein kleiner sehr großer, französischer Supermarkt mit nur frischen Sachen. Hier gibt es alles was das Herz begehrt! Selbst ein Steak kann man sich hier braten lassen! 225  Liberty Street
  • Dean&Deluca: Dieser Laden hier ist genauso beeindruckend und lecker, wie der gerade oben vorgestellte Supermarkt, nur eben ein bisschen kleiner 😉 1150 Madison AVE. NY 10028
  • benton: ein kleiner, jedoch sehr feiner Sushi Laden, in dem es allerdings nur Stäbchen zum Essen dazu gibt. (und wenn man nicht mit Stäbchen essen kann, dann… geht es euch in diesem Lokal genauso wie mir…) 173  Broadway NY 10036
  • Rocky’s Brick ofen Pizza & Restaurant: Für ein Stück Pizza auf die Hand, geht die hier locker durch! Man kann zusehen wie sie gemacht wird, und bekommt so seine Garantie für frische!

Abendessen:

  • Shake Shack: Ich habe mich immer geweigert, diese fettigen mit allem gefüllten Brötchen namens Burger zu essen! Aber hier schmecken sie echt gut! Uns wurde dieser Laden als bester Burger Laden in ganz New York empfohlen! 300 West 44th Street
  • Senior Frog’s: Wenn ihr eine lustige Abwechslung mit Party Feeling braucht, na bitte schön, schon gefunden! Es könnte sein, dass ihr zwischen eurem Essen mal ein bisschen Karaoke singen dürft, aber wen stört das schon? 11 Time Square NY 10036
  • Lincoln Square  Steak: Sehr edel, alles in gedämpften Licht, und es hätte mich nicht gewundert, wenn sie mich mit Jeans nicht rein gelassen hätten! Das Fleisch ist beim schneiden auseinander gefallen so zart war es! Es ist wirklich einen Besuch wert, allerdings lässt man ein bisschen mehr Geld da!

 

Sightseeing

Wir sind pro Tag ungefähr 15km gelaufen, was heißt, dass wir sehr viel gesehen haben! Da wir aber auch oft uns nur treiben haben lassen schreibe ich das hier nicht auf!

Museen

  • Das Guggenheim Museum ist für moderne Kunst und wurde 1939 gegründet. Das Schneckenhausförmige Gebäude ist für alle Malerfreunde ein muss!
  • American Museum of national History: In diesem Museum kannst Dinosaurier, ausgestopfte Tiere berühmte Bäume und vieles mehr anschauen!
  • Das Metropolitan Museum of Art ist das größte welches ich je gesehen habe! Hier kann man so viel über unterschiedliche Staaten lernen. Zusätzlich gab es eine „Special Ausstellung“ über Ägypten.
  • Das Museum of Modern Art ist in der sehr ähnlich wie das Guggenheim Museum. Allerdings gibt es noch weitere Kategorien wie Architektur und Fotografie.
  • Ripley’s belive it or not, ist zwar kein richtiges Museum, aber man kann sich dort einige faszinierende Dinge anschauen. Es werden zum BEispiel Schrumpfköpfe, der größte Mann der Welt, Ein Meteorit und vieles mehr ausgestellt.

Parks

Wir haben drei große Parks besichtigt. Alle waren wirklich sehr gepflegt und schön angelegt!

  • Central Park: ich glaube diesen Freund hier kennt jeder! Ich habe auch einen Artikel ganz zu diesem Park geschrieben
  • Bryant Park: Ich liebe ihn! Hier dreht sich viel um das Lesen und es gibt sogar einen Autoren Talk!!!
  • Battery Park: Eine große grüne Oase, die direkt am Wasser liegt. Es gibt viele Skulpturen und viel schatten zum abkühlen!

„Must see“

In NY gibt es viele Sehenswürdigkeiten die man einfach gesehen haben muss! Wir haben ein paar davon angeschaut:

  • Empire Statebuliding: dieses „alte“ Gebäude ist wirklich sehr eindrucksvoll bei Nacht! Die Aussicht ist wundervoll! Diese ganzen blinkenden Lichter…
  • One World Center: Da oben erwartet euch eine wunderschöne Aussicht. Ihr könnt ganz NY erblicken! EIn absolutes muss!!!
  • Brooklin Bridge: Du spürst wie die Autos unter dir vorüber fahren. Du siehst die Leute vor dir und das Ende der Brücke! „Hello from the other side…“ Es ist ein unglaubliches Gefühl!
  • Statue of Liberty: Wie oft hat man sie schon auf Bildern gesehen? Und jetzt steht sie vor dir! So groß und majestätisch… Muss man gesehen haben!!!

Shopping:

In NY gibt es zwei wirklich große Shopping Center das bloomingdales und das macy’s beide sind teuer, wirklich teuer! Aber es ist beeindruckend zu sehen wer dort alles einkauft! Zusätzlich sollte man auf alle Fälle mal in einen GAP Laden gehen, weil es den in Deutschland nicht gibt!

Meine Topp Tipps:

Hier werden nicht viele Tipps stehen, aber bitte beherzigt sie wenn ihr nach NY fahrt!

  • das Leitungswasser in NY ist gechlort, dass heißt wenn ihr ein Getränk mit Eiswürfeln bestellt, schmeckt es nach Chlor! Wer trinkt gerne Schwimmbecken aus?…
  • Plant euren Urlaub davor genau! Erstellt Tage für Regenwetter und für Sonnenschein! So könnt ihr viel mehr von NY sehen!
  • Nehmt unbedingt eine Regenjacke mit. Auch wenn der Wetterbericht etwas anderes sagt!!

 

Ich hoffe meine Tipps sind hilfreich für den nächsten NY Urlaub 😉

Liebst, Marie ❤

 

 

Advertisements

7 Gedanken zu “New York auf einen Blick

  1. Marie, super! So kenne ich New York auch.
    Du hast wunderbar die Dinge beschrieben, die die Stadt ausmachen, die wir hier nicht unbedingt kennen.
    Hast Du die Eisbude in der Nähe des Time Square gesehen? Lange Schlangen kündigen sie. Bei Kette von Mitarbeitern nimmt Deine Bestellung auf, gibt sie weiter, dort wird Dein Eis unter lauten Gesängen zusammengestellt, man rappt um Dich herum, das Eis fliegt durch Luft wie eine Pizza, der letzte Iceman gibt Dir das Eis und kassiert auch noch gleich 10$ oder 15$ für die Show.
    Es schmeckt schon gut und ist alleine fast eine Reise wert.
    Ich wünsche Dir bald die nächste Reise und viele Erlebnisse.
    Liebe Grüße an die ganze Familie
    Norbert

    Gefällt mir

  2. Ich finde es echt schön wie viel Arbeit in diesen Artikel, aber auch in alle anderen hinein stecktst 😘

    So cool das ich dich auch persönlich kenn😊🏀
    Lg deine Zwissis❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s