New York: Erste Schritte auf amerikanischem Boden! (2) 

Hotelzimmer, 6:32 Uhr (AmerikanischeZeit)

Ich liege gerade auf meinem Bett und denke über den gestrigen Tag nach:

Im Flieger habe ich höllische Bauchschmerzen bekommen und auf dem Weg zur von der Bushaltestelle zum Hotel währe ich fast zusammengeklappt! Als wir gerade ins Hotelzimmer eingetreten sind musste ich mich erst einmal richtig übergeben! Ich glaube die ganze Aufregung und Müdigkeit haben sich einfach gegen mich verschworen…

(Hotelzimmeraussicht um 6 Uhr)

Unser Hotel liegt genau vor dem Hudson River und würde vor unserem Fenster kein Haus stehen hätten wir eine freie Sicht auf die Freiheitsstatuer…(was schreibe ich hier eigentlich zusammen?) Wir wohnen im 45. Stock von 50 und wenn man nach unten schaut bekommt man richtig Bammel! 

Was wir heute machen ist noch nicht richtig klar, aber was feststeht ist, dass wir jetzt gleich erst einmal richtig Frühstücken gehen…

Vielleicht bis später

Liebst, Marie

Advertisements

2 Gedanken zu “New York: Erste Schritte auf amerikanischem Boden! (2) 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s