Lesestoff

Heyy ihr Lieben!

Ja, ihr habt es erfasst, heute gibt es mal wieder etwas zur Kategorie „Books“! Ich war gestern in der Bücherei und werde euch nun von meinen Funden berichten:

  

 
Die Rebellion der Maddie Freeman:

Katie Kacvinsky

Klappentext: Eine Stadt in USA, wenige Jahre in in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen – das alles findet im März statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin-für den nur das wahre Leben offline zählt. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben – und damit auch gegen Meddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: auf welcher Seite will sie stehen?

Ehrlichgesagt habe ich noch nicht viel über dieses Buch gehört, ich bin einfach in die Bibliothek gegangen und da hat es mich angelächelt. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt, ob es sich gelohnt hat, für dieses Buch Eragon wieder aus der Hand zu legen! Aber das wird sich zum Glück ja bald hinausstellen und ich werde euch, wie immer, darüber Informieren.

ZUM COVER: normalerweise meide ich pink, allerdings passt es bei diesem Buch perfekt zu dem Titel, und daher hab ich mir gedacht, das ich doch mal eine kleine Ausnahme machen könnte. Eine Sache verstehe ich nicht: das Mädchen hat blaue Augen auf dem Bild, allerdings könnte ich mir gut vorstellen, dass grüne Augen viel besser zum Vorschein kommen würden…

  Mein Herz und andere schwarze Löcher:                 

Jasmine Warga      

Klappentext: 

<<Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit 1000 Ewigkeiten küssen, aber jetzt in diesem Augenblick, fühlte sich an als wäre das Küssen ein Geheimnis, dass nur Roman und ich kennen.>>

Es war so voraussichtlich, dass ich um dieses Buch nicht herum kommen würde. Ich hatte es schon so oft in der Hand, aber dieses Mal musste ich es einfach mitnehmen. Auch über dieses Exemplar werde ich euch noch einmal berichten!

ZUM COVER: ich finde es ziemlich ansprechend! Durch die gebogene Schrift und den bunten Punkten auf dem weißen Hintergrund sieht der Buchdeckel harmonisch aus, nicht so langweilig aber auch nicht so kurios.

Liebst, Marie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s